Rethymnon

Die malerische Stadt Rethymnon ist die historische Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur. Die venezianischen und türkischen Monumente, die gut erhaltenen traditionellen Herrenhäuser, die historischen Siedlungen, alles bezeugt die reiche Geschichte der Stadt und das schwere Erbe ihrer Bewohner.

Rethymnon verbindet die Tradition mit der Moderne. Alt und Neu. Ausgehend vom malerischen Hafen erkunden Sie die historische Festung Fortezza und die über die ganze Stadt verteilten venezianischen Bauten. Besuchen Sie die beeindruckenden byzantinischen Kirchen, die den Charme des Kaiserreichs vergangener Jahrhunderte widerspiegeln. Und wenn die Nacht anbricht, lebt die Stadt in den Musik-Tavernen und den bunten Bars weiter.

Die nahe gelegenen Strände sind bezaubernd. Der endlose Strand von Rethymnon mit dem goldenen Sand und dem klaren sauberen Wasser ist ein Magnet für die Menschen. Der Strand ist organisiert, und es werden Wassersportaktivitäten angeboten. Ebenso ist es am Strand von Episkopi, westlich der Stadt, ganz in der Nähe von Rethymnon. Es ist einer der beliebtesten in der ganzen Präfektur.

Rethymnon ist aber außer für die Sehenswürdigkeiten und die landschaftlichen Schönheiten auch bekannt für das rege Nachtleben. Beginnen Sie Ihren Abend in einer der typischen traditionellen Tavernen in einem der Hinterhöfe und kosten Sie die kretischen Speisen. Danach lassen Sie sich mit Live-Musik unterhalten. Der Klang der Lira wird Sie begeistern und die kretischen Tänze werden Sie mitreißen. Wenn Sie modernere Rythmen bevorzugen, die Stadt ist voll von Bars mit internationaler und griechischer Musik, für Vergnügen bis in die Morgenstunden…